Wenn die Brille Urlaub macht!

Kontaktlinsen zählen zu den Medizinprodukten da mit der falschen Nutzung und Handhabung das Auge schwer verletzt werden kann. Ebenso gibt es viele unterschiedliche Linsenmaterialien und nicht jedes ist für jeden Bedarf geeignet. Sie holen sich auch nicht Blutdrucktabletten wenn der Blutdruck nicht stimmt ohne einen Arzt zu konsultieren. Darum spielen Sie hier auch nicht mit Ihrem Augenlicht und lassen Sie sich die Linsen von einem Spezialisten anpassen!

Wir nehmen Voruntersuchungen vor und entscheiden mit Ihnen gemeinsam unter Berücksichtigung aller relevanten Werte und Ihren Anforderungen welche Linse für Sie am besten geeignet ist. Außerdem nehmen wir uns die Zeit und schulen Sie im Umgang mit Linsen ein.

  • Wie werden Linsen richtig in das Auge gegeben?
  • Wie werden die Linsen richtig aus dem Auge entnommen?
  • Was ist bei der Reinigung zu beachten?
  • Was darf man mit den Linsen machen und was nicht?
  • Darf man mit den Linsen schlafen oder nicht?
  • Was ist zu beachten beim Tragen von Kontaktlinsen?
  • Sind Linsen gefährlich oder können hinter das Auge rutschen?
  • Welche Linsenarten gibt es?

Diese und viele weitere Fragen werden bei unserer Linsenanpassung beantwortet. Vorort lernen Sie unter unserer Anleitung wie Linsen gefahrlos ins Auge gegeben und wieder heraus genommen werden können. Nach unserer Einschulung besitzen Sie alle notwendigen und wichtigen Kenntnisse über das Tragen von Kontaktlinsen.

Da wir uns für Sie und Ihre Linsenanpassung Zeit nehmen und das erste Mal einsetzen oft etwas länger dauert, bitten wir um eine Voranmeldung.