Unsere Hygiene-Maßnahmen

Als Gesundheitsberuf unterliegen wir hohen Hygienevorschriften, die wir selbstverständlich mit besten Gewissen und größt möglicher Sorgfalt einhalten, um unsere Kunden best möglich zu schützen!

Unsere Hygiene-Maßnahmen:

In allen Räumen wird mindestens 1x wöchentlich eine Bodenreinigung durchgeführt. Dabei wird zuersts gesaugt und anschließend feuch mit Wasser und einem speziellen Mittel (Isopropanol 70%) aufgewaschen und desinfiziert. Pro 10m² wird der Wasserkübel entleert und frisches Waschmittel angemischt. Je nach Verschmutzung und Wetterkonditionen auch öfter.

Möbel, Türen, waagrechte Flächen und ausgestellte Waren mindestens 1x die Woche entstaubt und ggf. gereinigt. Monatlich wird zusätzlich alles aufgezählte mit speziellen Reiniger gesäubert. Waagrechte Flächen wie Verkaufspult, Mess- und Arbeitstische werden täglich feucht abgewischt und nach jeder Kundenbenutzung desinfiziert.

Unser WC wird 1x am Tag gereinigt. Der Boden in den Sanitärsräumen wird täglich feucht aufgewaschen und wenn notwendig öfter.

Zusätzlich zur allgemeinen Routinereinigung werden in Anpass und Refraktionsbereiche alle Flächen und Geräte nach gebrauch mit Isopropanol (mit Aqua dest. verdünnt auf 70%) abgewischt und gesäubert. Ebenfalls sämtzliche Bereiche mit denen Hautkontakt zwischen Kunden und Instrumenten, Zubehör u.dgl. entstanden ist.

Zusatz: Nach jedem Haut- und Geldkontakt, sowie allen anderen Gegenständen von Kunden, sind die Hände gründlich zu waschen und zu desinfizieren.

Anmerkung: Der Vorteil von Isopropanol ist die kurze Einwirkzeit um desinfizierende Wirkung zu erzielen. Auch der Verbund für Angewandte Hygiene (VAH) bestätigt, dass 3 ml einer 70%-igen Isopropabol-Lösung mit einer Einwirkzeit von 30 Sekunden eine effektive Desinfektionsleistung auch bei Coronaviren besitzt.

Corona-Zusatzmaßnahmen: Wir dürfen von der Bundesinnung für Gesundheitsberufe nur maximal 7 Personen gleichzeitig in die Geschäftsräume herein lassen und bitten Sie daher um Geduld wenn Sie eventuell aus gegebenen Gründen kurz vor der Türe warten müssen. Außerdem ist es uns untersagt Personen ohne Mund- und Nasenschutz zu bedienen. Wir tragen die Schutzmasken um SIE zu beschützen und wünschen uns von Ihnen die gleiche respektvolle Behandlung. Sollten Sie Symptome haben wie Husten, Fieber, Atembeschwerden oder Kurzartmigkeit bleiben Sie wenn möglich zu Hause und kontaktieren Sie uns in dringenden Fällen nur Telefonisch.

Öffnungszeiten

Info-Service zu den neuen Corona-Maßnahmen: Wir verrichten wieder ganz normal unseren Dienst und Sie dürfen uns zu den unten genannten Öffnungszeiten besuchen. Beachten Sie jedoch, dass wir Sie nur mit einem Mundschutz bedienen dürfen. Da wir nur maximal sieben Kunden gleichzeitig in den Verkaufsräumen haben dürfen, bitten wir Sie um etwas Geduld und darum, vor der Türe zu warten wenn zu viele Personen anwesend sind. Außerdem müssen wir Sie darauf hinweise, dass Sie bei vorhandenen Symptomen wie Fieber, Husten, Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit nicht das Haus verlassen dürfen, aber Sie erreichen uns bei dringenden Notfällen telefonisch!

Mo-Fr:     09:00-12:00 14:00-18:00
Sa:             09:00-12:00
Bitte beachten Sie, dass wir am 24. und 31. Dezember wie auch am Faschingsdienstag nachmittags geschlossen haben.

Optikermeister René Litzenberger

Geschäftsführer und Ansprechpartner der Firma Haupt Optik

„Ich stehe für die beste Sehleistung in jeder Sehsituation!“

Ich nehme mir für Sie so viel Zeit wie nötig, weil mir Ihre Augen wichtig sind!

Berufliche Tätigkeiten:

  • 2020 Betriebsausbilder für Angestellte der Firma Haupt Optik
  • 2010-jetzt Geschäftsführer der Firma Haupt Optik
  • 2016-2019 Berater als Fachexperte für externe Firmen bei diversen optometrischen Fällen
  • 2006-2010 Werkstattleiter der Firma Haupt Optik

Aus/Weiterbildung

  • 2020 Online-Kurs über porgressive Myopie Managment (CooperVision)
  • 2019-2020 Kontaktlinsenkonzessionskurs bei Akademie für Augenoptik und Optometrie by Dusek und Koller OG
  • 2019 diverse Kurse zur Linsenanpassung (Torische Linsenanpassung und Multifocal 2,0, Coopervision u. Menicon)
  • 2018 Augenverletzungen durch Sehhilfen beim Pkw-Frontalaufprall mit Airbagauslösung (OHI)
  • 2018 Einfluss von systemischen Medikamenten und Pathologien auf die Sehkraft (OHI)
  • 2018 Sehen im Sport – Anforderungen, Visuelles Training und Wahrnehmungsschulung (OHI)
  • 2018 Anpassung individualisierter Kontaktlinsen (OHI)
  • 2018 DISG & TEMP Verkaufspsychologie der unterschiedlichen Persönlichkeitsprofilen (Pomberger-Akademie)
  • 2018 Refraktionskurs nach MKH
  • 2017 Werbemanagment Facebook, Twitter & co. (Kommunal politische Akademie)
  • 2016 Ausbilderprüfung (im Wifi Wien)
  • 2016 die Optikermeisterprüfung (in St. Pölten) abgelegt
  • 2015 Kurs: Optometrische Funktionsprüfungen
  • 2014 Photoshop Grundlagen für Einsteiger (Fotograf Fritscher)
  • 2014 Refraktionskurs Fortgeschritten
  • 2014 Fotowerkstatt (Kommunal politische Akademie)
  • 2010 Kurs: Führen und Leiten eines Betriebes
  • 2009 Verkaufstraining Mehrbrillenverkauf (Akademie-Silhouette)
  • 2003-2006 Ausbildung zum Augenoptiker bei der Firma Haupt Optik
  • 2002-2003 Kaufmännische Berufsvorbereitende Schule

Ehrenamtliches Engagement:

  • 2016-2019 Freiwillige Arbeit für diverse Hilfsorganisationen. (Brillen für die 3. Welt)
  • 2015-2018 Gemeinderat
  • 2010-2018 Wirtschaftspraktikum als Fotograf für diverse Ortsveranstaltungen
  • 2010-2015 Freiwilliges Praktikum für die Ortspartei
  • 2000-2006 Freiwillige Feuerwehr

Facharbeiten: